Unternehmen

Wolford, Bregenz

Wolford, Bregenz

Das Ziel:

  • Komplettversorgung der Färberei samt Wärmerückgewinnung
  • Nutzung der Abwasserwärme zur Vorwärmung des Prozesswassers sowie des Speisewassers. Außerdem wird die Abwasserwärme in die Heizungsanlage eingespeist.

Unsere Lösung:

Trennung der kalten und warmen Abwässer beim Ablassen aus den Textilmaschinen:

  • Getrennte Abwassersammeltanks (Kaltwasser 120 m3, Warmwasser 100 m3
  • 3 Gegenstromwärmetauscher (Spezialkonstruktion für tex­tile Abwässer)
  • Einspeisung in den Prozesswasserspeicher 200 m3
  • Einspeisung in den Speisewasserbehälter und die Heizungsanlage

Die Daten:

  • Täglicher Wasserverbrauch der Färberei: 2.000 m3
  • Wärmerückgewinnung aus Abwasser: 44.450 kWh/Tag
  • Wärmerückgewinnung aus Kühlung: 31.000 kWh/Tag
  • Wärmerückgewinnung aus Kompressoren: 26.200 kWh/Tag
  • Wärmerückgewinnung total ca.: 101.650 kWh/Tag
  • Wärmerückgewinnung total ca.: 27 Mio. kWh/Jahr
  • Jährliche Einsparungen von 540.000,- EUR,
    bei einem Energiepreis von 0,02 EUR/kWh
  • Amortisation: 1 Jahr

Ihr ansprechpartner

Gerfried Kreuzberger

Gerfried Kreuzberger

Leitung Projektabwicklung

E-Mail: g.kreuzberger@intemann.at Tel.: +43 (0)5574 85444-27 vCard

Ihr ansprechpartner

Roland Schuster

Roland Schuster

Geschäftsführer & Leitung Verkauf

E-Mail: r.schuster@intemann.at Tel.: +43 (0)5574 85444-62 vCard


Geradrohr-Wärmetauscher für Abwasserwärmerückgewinnung
Dampfverteilung
Versorgungspumpen für Permutitwasser
Wolford, Bregenz