Unternehmen

Julius Blum GmbH, Werk 7, Dornbirn

Neue Kältezentrale im Großformat – Maschinen- und Kompressorkühlung sowie klimatisierte Produktionshalle mit 15.000 m2.

Das Ziel:

  • Neuerrichtung einer Kältezentrale
  • Kälteversorgung zur Klimatisierung der Produktionshalle
  • Kälteversorgung für die Maschinen- und Kompressor­kühlung

Unsere Lösung:

  • Einsatz von 4 Kaltwassersätzen mit einer Kühlleistung von 4,2 MW
  • Kältekreisläufe +6°/+12° für die Versorgung der Klimaanlage als geschlossenes System
  • Einsatz von 5 Kühltürmen mit einer Kühlleistung von 9,75 MW
  • Kältekreisläufe +6°/+12° für die Versorgung der Klimaanlage als geschlossenes System
  • Maschinen- und Kompressorkühlung als offenes System
  • 1 Kältepufferspeicher mit 10 m³
  • 1 Kühlwasseraufbereitung zur Wasserenthärtung
  • 1 Kälteverteilnetz aus Edelstahlrohren mit 3.000 m Länge

Ihr ansprechpartner

Gerfried Kreuzberger

Gerfried Kreuzberger

Leitung Projektabwicklung

E-Mail: g.kreuzberger@intemann.at Tel.: +43 (0)5574 85444-27 vCard

Ihr ansprechpartner

Roland Schuster

Roland Schuster

Geschäftsführer & Leitung Verkauf

E-Mail: r.schuster@intemann.at Tel.: +43 (0)5574 85444-62 vCard


Kälteverteilung 6°/12° C
Versorgungspumpen Kälte
Druckhaltung
Versorgungstrassen in einer Produktionshalle